Vorlesen ist Nahrung für die Sinne

2. Vorlesen ist Nahrung für die Sinne

Viele unserer Bücher wurden so gestaltet, dass Ihr Kind sie mit seinen Händen, seinem Mund und dem Geruchssinn erforschen kann. Manche machen Geräusche, andere sind zum Anfassen und Ertasten und wieder andere bieten Pop-Up-Überraschungen und Klappen, hinter denen es etwas zu entdecken gibt. Wenn Ihr Kind sie mit seinen Sinnen erforscht, während Sie vorlesen und Gegenstände und Situationen beschreiben, wird die Sprachentwicklung gefördert.

In einigen Büchern sind auf den Illustrationen bekannte Gegenstände abgebildet, beispielsweise eine Banane. Zur Steigerung des Lerneffekts können Sie Ihr Kind eine Banane anfassen, riechen und schmecken lassen, während Sie die Farbe beschreiben und über die Banane sprechen. Währenddessen nimmt das Gehirn sämtliche Informationen auf, die es von den Sinnesorganen empfängt, und speichert sie. Wenn Sie das nächste Mal etwas über die Banane vorlesen, können Sie Ihr Kind an das Erlebte erinnern und seine Kenntnisse werden wieder hervorgeholt.

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.
  • Porto und Verpackung
    0.-
  • Total
    0.-